Saison 23/24

Der Ball rollt wieder im AVE Seelbach Park!
Saison 23/24 · 23. Februar 2024
(Ellar) Am Sonntag rollt der Ball endlich wieder im AVE Seelbach Park Ellar! Nach dem 2:0-Sieg beim SV Niedernhausen empfängt unsere erste Mannschaft mit dem RSV Weyer einen der drei Derby-Gegner in der Verbandsliga Mitte. Für Daniel Erbse "sind Derbys natürlich immer besondere Spiele", die vor allem gewonnen werden wollen. Zwar hat der FCW schon ein Pflichtspiel im Jahr 2024 auf dem Konto, während das Derby in Ellar für die Elf von Frank Wissenbach das erste Punktspiel in diesem Jahr ist,...
Heimniederlage gegen Frickhofen - FCW II unterliegt mit 1:3
Saison 23/24 · 24. September 2023
(Hausen) Von Beginn an entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel zwischen dem Spitzenteam aus Frickhofen und den abstiegsgefährteten Platzherren. Ein Leistungsunterschied war anfangs nicht zu erkennen. Viele Mittelfeld Szenen waren für das Spiel charakteristisch. Ein unnötiges Foul der Gäste im eigenen Strafraum führte zum Elfmeter für die Platzherren. Tobias Rösler scheiterte jedoch am Gästetorwart. In der letzten Minute der ersten Halbzeit gingen die Gäste durch Gehdt nach einem...

2:0-Führung verspielt - bittere Niederlage unserer Zweiten
Saison 23/24 · 22. August 2023
(Ellar) Bei hochsommerlichen Temperaturen führte der FC Waldbrunn durch Tore von Jan Dickkopf und Silas Henrich hochverdient mit 2:0. Die Führung hätte sogar noch größer ausfallen können, denn den Waldbrunnern wurde ein glasklarer Elfmeter in der zweiten Minute verwehrt. Im Laufe des Spiels übernahm dann der Gast immer mehr das Spielgeschehen und so war es auch abzusehen, dass die SG Niedershausen/Obershausen durch Ehrhardt und Kissel mit einem Traumtor das Spiel auf „0“ stellte....
Unentschieden zum Auftakt- Zweite spielt 2:2 gegen Oberbrechen
Saison 23/24 · 04. August 2023
(Ellar) Der Auftakt in die neue Kreisoberliga-Saison begann furios. Schon in der zweiten Minute schoss Jan Dickopf den Ball aus zwanzig Metern an die Latte. Danach verflachte das Spiel jedoch und es bot sich ein klassisches Abtasten: Das Geschehen spielte sich vorwiegend im Mittelfeld ab, die Abwehrreihen dominierten. In der 21. Minute aber gelang Oberbrechen nach einem tollen Spielzug über die linke Seite die Führung, sodass Steve Hönscher den Ball nur noch ins leere Tor einschieben musste....