Herzlich Willkommen auf der Website des FC Waldbrunn 2016 e.V.!

Auf Grund der Unbespielbarkeit des Platzes, fallen heute alle drei Spiele aus. Wir wünschen euch allen einen besinnlichen 1. Advent


Hüttenparty am 27.12.2019


Rewe Aktion "Scheine für Vereine"


Haxen & Schnitzelabend


Süwag Cup

9. Süwag-Energie des FC Waldbrunn um den Werner-Schuld-Pokal

Das Turnierwochenende begann am Freitag bei widrigen Wetterverhältnissen.
Das B-Junioren-Turnier, zu welchem sich leider nur drei Mannschaften eingefunden 
hatten, musste zweimal aufgrund von heftigen Gewittern unterbrochen werden. 
Mit den Bedingungen am besten zu Recht kam die JSG Mengerskirchen, die sich gegen die JSG Selters/Erbach und den FC Waldbrunn durchsetzen konnte. Das D9-Turnier am Samstagmorgen wusste durch ein sehr ausgeglichenes Teilnehmerfeld zu gefallen. Die Jungs zeigten eine Woche vor Rundenstart sehr gute Leistungen. Dank des besten Torverhältnisses konnte sich die JSG Niedertiefenbach/Dehrn den Pokal vor dem JFV Dietkirchen/Offheim und dem FC Waldbrunn holen. Alle drei Mannschaften hatten 8 Punkte erkämpft. Auch das abschließende C-Junioren-Turnier verlief sehr spannend. So kam es mit der letzten Partie zu einem Endspiel zwischen der JSG Hintertaunus und dem JFV Dietkirchen/Offheim. Die JSG Hintertaunus gewann mit 1:0 und feierte einen ersten Erfolg in der neuen Saison. Da das Wetter am zweiten Tag passte und alle Jungs mit viel Elan und Freunde bei der Sache waren, hätte auch, der vor 10 Jahren so tragisch verunglückte ehemalige Leiter der Grundschule, Werner Schuld, die beiden Tage auf der Sportanlage in Ellar genossen.


Spielballsponsor

Der Spielball zum Oktoberfest

am Sonntag, den 22. September 2019 gegen den FV Biebrich 02 in Fussingen, wird

gesponsert von unserem 2. Vorsitzenden Peter Steinhauer.

Der FC Waldbrunn bedankt sich dafür recht herzlich. Zur Übergabe des Spielballs traf

sich unser Spieler & Kapitän Eric Böcher mit Peter Steinhauer im feschen

Oktoberfest-Outfit.

Wir freuen uns über viele Zuschauer und viele Punkte.

O`zapft is.

 


Oktoberfest am 22.09.2019


Vereinsspielplan


Spielplan Hinrunde 2019/2020


Vorbereitungsspiele Saison2019/2020

FCW 1: 
Mittwoch, 03.07.2019, 19:30 Uhr, in SG Hundsangen/Obererbach (in Hundsangen) 0:6 (0:3)
Samstag, 06.07.2019, 17:00 Uhr, gegen SG Niedershausen/Obershausen (in Ellar) 8:2 (5:0)
Freitag, 12.07.2019, 19:30 Uhr gegen SV Niedernhausen 5:1
Sonntag, 14.07.2019, 13:00 Uhr gegen SG Ahlbach/Oberweyer (in Oberweyer) 1:2
Mittwoch, 17.07.2019, 19:30 Uhr gegen FC Burgsolms (in Ellar) 9:0 (7:0)
Samstag, 20.07.2019, 16:00 Uhr gegen SG Hoher Westerwald (in Ellar) 6:5


FCW 2: 
Freitag, 12.07.2019, 19:30 Uhr in SG Steinefrenz/Weroth (Berod) 1:1
Montag, 15.07.2019, 20:00 Uhr gegen SG Taunus (Turnier in Niederbrechen) 0:1 verloren
Freitag, 19.07.2019, 21:00 Uhr gegen SC Offheim (Turnier in Niederbrechen) 1:4 gew.
Dienstag, 23.07.2019, 19:00 Uhr, in SG Dreikirchen (Niedererbach) 1:8


FCW 3: 

Samstag, 06.07.2019, 17:00 Uhr, in Tuspo Nassau Beilstein 4:0
Samstag, 13.07.2019, 15:00 Uhr, in TuS Huppert (ausgefallen) 
Mittwoch, 17.07.2019, 19:30 Uhr, gegen SG Lasterbach 2 (in Neunkirchen) 2:1 (0:0)
Sonntag, 21.07.2019, 15:00 Uhr, in TSG Oberbrechen 2 2:3

Montag, 29.07.2019, 20:00Uhr gegen Rothehain/Bellingen in Ellar 7:2


Jahreshauptversammlung 24.05.2019

Der FC Waldbrunn wird 3 Jahre jung

Unglaublich wie die Zeit vergeht - heute vor exakt drei Jahren wurde unser FC Waldbrunn 2016 e.V. gegründet!

Aus diesem Anlass möchten wir euch gerne an dieser Stelle einige Ereignisse und Erfolge unserer erst kurzen Vereinsgeschichte vorstellen.
Alles begann wie erwähnt an einem Donnerstag im April 2016, um genau zu sein am 25. April 2016. Im gut gefüllten Hauser Sportheim wurde unser FC Waldbrunn gegründet. Vom 01. bis 03. Juli 2016 fand die große Gründungsparty auf dem Gelände des Rewe Waldbrunn statt.
Im ersten Jahr stellten wir neben der Gründungsparty zahlreiche Events auf die Beine wie z.B. Public Viewing der Fußball EM in Frankreich, Süwag-Energie-Cup für D9-, C- und B-Junioren, Oktoberfest, Beginn mit dem Verkauf der StickerStars Bildchen & Heftchen, Mannschaftsausflug nach Düsseldorf, Hüttenparty,... .
Im Jahr 2017 konnten dann bereits die ersten sportlichen Erfolge erreicht und gefeiert werden.
Unsere 2. Mannschaft gewann das Krombacher Kreispokalfinale gegen den TuS Linter e.V. 2 in Weyer mit 0:3.
Unsere 1. Mannschaft schaffte direkt in der ersten Saison den Aufstieg in die Verbandsliga Hessen Mitte mit einem 0:13 beim SC Meso-Nassau Wiesbaden und anschließender Aufstiegsfeier bei der Bäckerei Simon im Simons in Dorchheim. In 2017 wurden auch alle Jugendlichen, die bisher unter der Flagge des JFV Waldbrunn spielten, in den FC Waldbrunn integriert.
Es folgten weitere Fußballcamps für E- und F-Jugendmannschaften, der Süwag-Energie-Cup für D9-, C- und B-Junioren, das Jugendfußball-Camp mit Dieter Müller und Dragoslav Stepanovic „Steppi“, Oktoberfest, Haxen- und Schnitzelabend, Weihnachtsfeier im Hit, Hüttenparty.

Natürlich gab es auch in jedem Jahr eine gut besuchte Mitgliederversammlung, die immer reihum in den Sportheimen der Stammvereine abgehalten werden.

Im Jahr 2018 konnte wieder ein sportlicher Erfolg gefeiert werden, unsere 2. Mannschaft schaffte das Double und gewann das Krombacher Kreispokalfinale in Niederbrechen gegen den TuS Dietkirchen 1911 e.V. 2 mit 5:4 nach Verlängerung.
Die 1. Mannschaft scheiterte im Krombacher Kreispokalfinale in Niederbrechen gegen den SV Rot-Weiß Hadamar mit 2:5.
Ausgerichtet wurden in diesem Jahr eine Saisonabschlussfeier in Fussingen, eine Saisonabschlussfahrt nach Willingen, gemütliches Beisammensein in der Pension - Cafe - Restaurant Untere Gadelheimer Mühle, Oktoberfest, Haxen- und Schnitzelabend, Weihnachtsfeier, Hüttenparty.

Das Jahr 2019 startete direkt im Januar mit der Winterwanderung zum Herzberg Getränke nach Merenberg mit anschließender Mallorca Party.
Sportlich ist unsere 2. Mannschaft aktuell nur noch einen Sieg vom Krombacher Kreispokal-Tripple entfernt. Der Gegner wird in der kommenden Woche zwischen dem TuS Waldernbach 2 und der TSG Oberbrechen 2 ermittelt. In der Kreisoberliga belegt sie aktuell einen hervorragenden 3. Tabellenplatz und sitzt den Plätzen 1 & 2 direkt im Nacken.
Unsere 1. Mannschaft hat den Klassenerhalt in der Verbandsliga Mitte so gut wie gesichert und unsere 3. Mannschaft hat sich unter den Top 3 Teams der Kreisliga B1 festgesetzt.

Die Saisonabschlussfahrt findet dieses Jahr über das Fronleichnam Wochenende in München statt, wo man einige schöne Tage zusammen verbringen wird.
Geplant sind zudem wieder die oben genannten jährlichen Events.

Wie ihr seht, hat sich in den vergangenen drei Jahren schon so einiges bewegt in Waldbrunn. Damit dies auch weiterhin so bleibt, ist es unabdingbar Menschen zu haben und zu gewinnen, die sich in irgendeiner Art und Weise im Vereinsleben integrieren und einen Beitrag dazu leisten.
Deshalb an dieser Stelle nochmal ein großes Lob und Danke schön an alle, die den FC Waldbrunn unterstützen, mitgestalten und weiter voran bringen!
Wahrscheinlich vergessen wir jetzt den ein oder anderen aber dennoch bedanken wir uns recht herzlich bei allen:
Trainern, Betreuern, Spielern, Spielausschussmitgliedern, Schiedsrichtern, Platzwarten, Thekendienstpersonal, Würstchenverkäufern, Platzkassierern, Sponsoren & Gönnern, allen Mitgliedern und bei allen Ehepartnern, Freundinnen/Freunden und Familien für die entbehrte Zeit.

 

Vorstand FC Waldbrunn 2016 e.V.

#Danke #FCWFamilie #EinVerein #FußballausLeidenschaft #Weiterso

 


Spielballsponsor


Der FC Waldbrunn schaut Eishockey in Diez

Der Einladung der Eissport Gemeinschaft Diez-Limburg e.V. (EGDL) sind wir am Freitag, den 1. Februar 2019 sehr gerne gefolgt. Mit 100 Personen, die unter anderem mit einem Bus anreisten, unterstützen wir die Eishockey Mannschaft der EGDL lautstark bei ihrem Heimspiel gegen die Löwen Frankfurt in der Diezer Eissporthalle. Unsere mitgereisten Jugendspieler, Trainer, Spieler, Betreuer, Funktionäre, Mitglieder und Fans des FC Waldbrunn feierten einen souveränen Heimsieg der Rockets. Für alle Beteiligten war es ein schöner Abend und ein besonderes Erlebnis.


Der FC Waldbrunn startet zu Beginn des Jahres 2019 direkt voll durch.

Liebe Spieler, Freunde und Fans des FC Waldbrunn 2016 e.V.,

kaum war die Hüttenparty am 27.12.2018 vorbei, ging es auch schon direkt im neuen Jahr weiter beim FC Waldbrunn. Am 12. Januar 2019 führte uns die Winterwanderung von Hausen aus über Lahr bis nach Merenberg. Am neuen Sportplatz in Lahr angekommen, begrüßte der 1. Vorsitzende des TuS Lahr und gleichzeitige Vertreter im Vorstand des FC Waldbrunn, Werner Wagner, alle anwesenden Wanderer und präsentierte die neu entstandene Kunstrasenanlage am Ortsrand oberhalb der Sporthalle.
Auf dem modernen Kleinspielfeld können voraussichtlich ab März diesen Jahres Jugendspiele und Seniorentrainingseinheiten absolviert werden. Das Spielfeld ist durch Pflastersteine und einen Zaun eingefasst und wird durch eine Flutlichtanlage beleuchtet. Container für Umkleiden und einen Waschraum werden noch folgen. Im Anschluss wurde das mobile Buffett um belegte Brötchen, Kaffee, Tee, Bier und Schnaps eröffnet.
Über Wald- und Feldwege erreichte man ziemlich zügig das Ziel, die Mehrzweckhalle in Merenberg, wo die Gastgeber Michael & Christopher Herzberg und Dominik Groß von flw24.de alles dafür taten, dass es uns an nichts fehlte. Bei frisch gezapftem Bier vom Fass und kulinarischen Highlights aus dem stylischen Foodtruck „Heimat Küche by Kevin Markus“ verbrachten wir einige gesellige Stunden, bis die Halle für das abendliche Highlight um Ikke Hüftgold & Co. geräumt werden musste. Einige Spieler blieben in Merenberg vor Ort, der restliche Trott wurde zurück nach Waldbrunn geholt, wo man den Tag in der Ellarer Kneipe Zum Treffpunkt (Seelbach) gebührend ausklingen ließ.
Der FC Waldbrunn bedankt sich nochmal ganz herzlich bei den Teams um Werner Wagner vom TuS Lahr, Michael & Christopher Herzberg von Herzberg Getränke GmbH & Co. KG und Dominik Groß von flw24.de.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Werner Wagner (gelbe Jacke) stellt die neue Sportanlage des TuS Lahr vor.

Foto: privat

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Wanderer vom FC Waldbrunn mit den Gastgebern Michael & Christopher Herzberg und Dominik Groß von flw24.de.

Foto: privat

Nach der Winterwanderung geht es dann auch gleich schon wieder sportlich weiter mit der Wintervorbereitung für die restlichen Spiele der laufenden Saison 2018/2019. Unsere 1. & 2. Mannschaft starten bereits am Sonntag, den 20. Januar 2019 und unsere 3. Mannschaft am 1. Februar 2019 mit dem Trainingsbetrieb. Auf dem Plan, der nicht in Stein gemeißelt und sich immer wieder mal kurzfristig ändern kann, sind die einzelnen Vorbereitungsspiele zu sehen. Alle Mannschaften freuen sich immer auf zahlreiche Unterstützung Ihrer Fans.


Frohe Weihnachten, guten Rutsch & Winterwanderung

 

Der FC Waldbrunn lädt zur Winterwanderung ein und wünscht einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Liebe Spieler, Freunde und Fans des FC Waldbrunn 2016 e.V.,

herzliche Einladung zur traditionellen Winterwanderung zu Beginn des neuen Jahres am Samstag, 12. Januar 2019.

Start ist um 10:00 Uhr am Sportplatz in Hausen. Erstes Etappenziel ist die neue Sportanlage des TuS Lahr, die uns bei heißen Getränken von Vorstandsmitgliedern des TuS vorgestellt wird.

Anschließend wandern wir weiter nach Merenberg, wo uns unser Vereinsmitglied und langjähriger Getränkelieferant, Michael Herzberg, in das Foyer der Mehrzweckhalle eingeladen hat. Hier werden uns von Michael und seinem Team leckere Getränke serviert. Kulinarisches Highlight ist sicherlich das Essen, welches uns aus einem stylischen Food Truck gereicht wird.

Wir freuen uns auf einen schönen Tag mit Euch!

Abschließend wünschen wir Euch und Euren Familien eine besinnliche Adventszeit, ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr!

 

Wilfried Mehr 1. Vorsitzender FC Waldbrunn 2016 e. V.


Alle Trainer bleiben auch in der Saison 2019/2020 an Bord

 

Der FC Waldbrunn kann auf ein äußerst erfolgreiches Jahr zurückblicken und baut auf Kontinuität.

Wie von den Verantwortlichen des FC Waldbrunn zu hören ist, blickt der Verein auf ein sportlich erfolgreiches Jahr zurück. So erreichten alle drei Mannschaften in der Saison 2017/2018 die gesteckten Ziele. Zudem gewann die 2. Mannschaft zum zweiten Mal hintereinander den Krombacher Kreispokal der Reserven, die 1. Mannschaft musste sich erst im Finale gegen den Hessenligisten SV Hadamar geschlagen geben.

In der laufenden Saison spielt die 3. Mannschaft in der Kreisliga B1, die 2. Mannschaft in der Kreisoberliga und die 1. Mannschaft in der Verbandsliga.

Aktuell belegen die 3. & 2. Mannschaft jeweils einen sensationellen 2. Tabellenplatz in ihren Ligen. Die 1. Mannschaft steht mit 27 erreichten Punkten im Mittelfeld der Tabelle.

Die bisher gezeigten Leistungen drücken sich auch in der Zufriedenheit mit dem Trainerstab aus. So wurden schon zum Jahresende die Verträge mit dem Trainer der dritten Mannschaft Daniel Schardt, dem Trainer der zweiten Mannschaft Steffen Bornbonus und dem Trainer-Duo der ersten Mannschaft Christian Mehr & Steffen Moritz frühzeitig für die Saison 2019/2020 verlängert. Der FCW kann zudem weiterhin für die kommende Saison auf die Dienste von Torwarttrainer Ralf Heupel zurückgreifen, der bisher durch sein Fachwissen und Engagement größte Anerkennung genießt.

Wie sagte der FCW- Vorsitzende Wilfried Mike“ Mehr im Originalton: „Wir haben anscheinend vieles richtig gemacht“.

Zudem ist zu vermelden das der TuS Lahr sein neues Kunstrasenplatz Kleinspielfeld fertiggestellt hat. Hier können ab nächstes Jahr nun auch Jugendspiele und Trainingseinheiten absolviert werden. 

 

Joachim Bär, Spielausschussvorsitzender FC Waldbrunn 2016 e.V.


Winterwanderung Januar 2019


Hüttenparty 2018


Haxen- & Schnitzelabend 2018


Spielballsponsor

Zum Verbandsliga-Derby am Freitag, den 02.11.2018 gegen den FC Dorndorf konnte Karl Hofmann als Spielballsponsor gewonnen werden. Karl ist Besitzer der Gaststätte "Warsteiner Treff" in Hintermeilingen.

Der FC Waldbrunn bedankt sich dafür recht herzlich. Zur Spielballübergabe war unser 2. Vorsitzender Michael Stähler anwesend.


Oktoberfest 2018


Spielballsponsor

Zum Pokalspiel FC Waldbrunn gegen den Hessenligist SV Rot-Weiß Hadamar konnte die Firma EOS Saunatechnik GmbH als Spielballsponsor gewonnen werden. Der FC Waldbrunn bedankt sich dafür recht herzlich. Zur Spielballübergabe waren Gerhard Form von der Fa. EOS Saunatechnik GmbH, Michael Stähler (2. Vorsitzende FC Waldbrunn) und der Kapitän unserer ersten Mannschaft Cornelius Doll anwesend.

 

https://www.eos-sauna.com/startseite 



Aktuelle Informationen zu den Spielen all unserer Teams findet ihr ab sofort unter "Aktuelles --> Vereinsspielplan"


Neuzugänge beim FC Waldbrunn Saison 2018/2019

Der FC Waldbrunn freut sich über zahlreiche Neuzugänge, vor allem aus der eigenen Jugend. Herzlich Willkommen in der FCW-Familie. Alle drei Mannschaften haben bereits seit einigen Tagen den Trainingsbetrieb aufgenommen und Testspiele absolviert um für die Pokal- und Meisterschaftsrunden gerüstet zu sein.

Den Vorbereitungs- und Saisonplan, Spielberichte und alle Neuigkeiten rund um den FCW findet ihr immer unter https://www.fcwaldbrunn.de/ und https://www.facebook.com/fcwaldbrunn/ .

Hintere Reihe von links nach rechts:
Christian Mehr (Spielertrainer 1. Mannschaft), Steffen Moritz (Spielertrainer 1. Mannschaft), Yannic Schäfer, Leonhard Kunz (beide aus der eigenen Jugend), Steffen Borbonus (Spielertrainer 2. Mannschaft), Daniel Schardt (Spielertrainer 3. Mannschaft, SG Nord)

Vordere Reihe von links nach rechts:
Miguel Granja (SV Rot/Weiß Hadamar), Tim Born (SG Hangenmeilingen/Niederzeuzheim), Joel Quast, Robin Traudt, Silas Henrich (alle aus der eigenen Jugend)

Auf dem Bild fehlen:
Momo Laaroussi, Nico Eilers (beide SG Nord)


Abgänge: Pascal Groß, Tim Dickopf (beide FC Steinbach), Alexander Hen (SG Nord), Christian Stähler, Kevin Fritsch (beide SC Ennerich), Takano Kyousei (SV Hadamar), Halgurd Taha (FC Dorndorf), Youness Badi, Marco Nieder (beide SV Arfurt), Michael Putz (SG Ahlbach/Obeweyer bereits im April)


Die Zweite holt wieder den Pott!

mehr zum Spiel unter Spielberichte


Spielballsponsor

Der Spielball zu den beiden Pokalendspielen gegen den TuS Dietkirchen und den SV Rot/Weiß Hadamar am 09.05.2018 und 10.05.2018 in Niederbrechen, wird gesponsert von der Thomas Nutzfahrzeuge GmbH.

Der FCW bedankt sich dafür recht herzlich bei Geschäftsführer Stefan Nowak.

Übergeben wurde der Spielball von unserem Vorstandsmitglied Georg Dietl.

Thomas Nutzfahrzeuge GmbH
Im Elbboden 3
65549 Limburg/Lahn

 

Telefon: (06431) 9348-0
Telefax: (06431) 9348-21

Email: info@nfz-thomas.de

http://www.nfz-thomas.de/ 


Hier findet ihr den Saisonrückblick 2016/2017 des FC Waldbrunn

Download
FCW_1617_Saisonrückblick
Seiten aus FCW_1617_Saisonrückblick.pdf
Adobe Acrobat Dokument 84.4 MB
Download
FCW_1617_Saisonrückblick-2
Seiten aus FCW_1617_Saisonrückblick-2.pd
Adobe Acrobat Dokument 81.7 MB

 

Hüttenparty des FC Waldbrunn

 

Traditionell veranstaltet der FC Waldbrunn am Jahresende, die weit über die Grenzen von Waldbrunn hinaus bekannte Hüttenparty. Diese findet am Mittwoch, den 27. Dezember 2017, ab 11:00 Uhr statt. Im gemütlichen Vereinsheim des TuS Hausen gibt es wieder gute Musik, kleine Snacks, herzhafte Speisen und gepflegtes Pils sowie die legendäre Schnapsbar. Alle Wanderer und Partylustigen sind herzlich zu dem Fest nach dem Fest eingeladen.

 

Spielballsponsor

Der Spielball zum Heimspiel gegen den FSV Fernwald am 12.11.2017 um 15:00Uhr in Fussingen, wird gesponsert vom Taxi und Mietwagen Unternehmen Somi. Der FCW bedankt sich dafür recht herzlich bei Janos Somogyi.

Übergeben wurde der Spielball von unserem Vorstandsmitglied Georg Dietl.

Kontaktdaten Somi:

In der Bitz 6 65627 Elbtal (Dorchheim)

Telefonnummer: 06436 / 8345, 

https://www.oeffnungszeitenbuch.de/filiale/Elbtal-Somi+Taxi+und+Mietwagen-248720X.html

 

Der Nachwuchs unterstützt schon

Das Unentschieden gegen den FSV Fernwald feierten auch die Trainer- & Betreuerfrauen mitsamt dem Nachwuchs.

 

Von links nach rechts:

Caroline Mehr, Emil Mehr, Fin Hering, Steffi Hering, Lene Moritz, Nina Moritz


Spielball-Sponsor

 

Der Spielball zum vorgezogenen Rückspiel-Derby des FC Waldbrunn, gegen den TUS Dietkirchen am 07.09.2017 um 19:30Uhr in Fussingen, wird gesponsert vom Baufuchs-Team. Der FCW bedankt sich dafür recht herzlich bei dem FCW-Mitglied und ehemaligen Spieler des SV Ellar, Elmar Schlimm. Wir hoffen auf ein glückliches Händchen und drei Punkte.

 

Übergeben wurde der Spielball von unserem Mittelfeld-Stratege Muni Metovic und Sturmtank Lukas Scholl.

 

https://www.facebook.com/search/top/?q=baufuchs-team%20gmbh

 

http://www.baufuchs-team.de 


Oktoberfest des FC Waldbrunn


Fanmarsch zum Heimspiel gegen den SV Zeilsheim

 

Zum nächsten Heimspiel des FC Waldbrunn in der Verbandsliga gegen den SV Zeilsheim am Sonntag, den 27.08. um 16:00Uhr, wird es einen Fanmarsch zum Sportplatz in Fussingen geben. Dieser wird durchgeführt, da an diesem Sonntag der autofreie Sonntag "Waldbrunn on the roads" stattfindet. 

Treffpunkt ist um 12:00Uhr an der Bäckerei Simon in Ellar. Die Route beginnt ca. um 12:30Uhr und führt über Hintermeilingen und Lahr nach Fussingen. Um den Wegproviant kümmert sich bitte jeder selbst. An den jeweiligen Stationen in den Dörfern wird kurz Rast gemacht.

Alle Fans, Spieler (der 2., 3. & Jugendmannschaften), Mitglieder und Sympathisanten des FCWs sind hierzu recht herzlich eingeladen.

Zieht alle eure FCW Schals und Klamotten an und unterstützt unser Team.

 

Bereits am Freitag, den 25.08. um 19:30Uhr wird unser 3. Mannschaft alles daran setzen die ersten Punkte in Hintermeilingen beim Derby gegen den FC Steinbach einzufahren. 

 

Einen Tag später wird dann unsere 2. Mannschaft versuchen den positiven Trend der letzten Woche mitzunehmen und um 17:00Uhr in Fussingen gegen den SC Offheim die Punkte in Waldbrunn zu behalten. 

 

Auf geht's FCW

 

https://waldbrunn-info.de/cms14/index.php/naherholung/rad-und-wanderwege/39-wanderwege/98-waldbrunn-on-the-road-immer-am-letzten-sonntag-im-august

 

Spielball-Sponsor

Der Spielball zum nächsten Heimspiel am 27.08.2017 um 16:00Uhr in Fussingen gegen den SV Zeilsheim wird gesponsert von Dirk Krämer von der Benefit AG. Der FC Waldbrunn bedankt sich dafür recht herzlich.

 

http://www.benefit.ag/ 

 

 

Aufstiegs- & Pokalsiegerfeier am 28.07.2017


Neuzugänge beim FC Waldbrunn

Der FC Waldbrunn freut sich über zahlreiche Neuzugänge, vorallem aus der eigenen Jugend. Herzlich Willkommen in der FCW-Familie. Alle drei Mannschaften haben bereits seit einigen Tagen den Trainingsbetrieb aufgenommen und Testspiele absolviert um für die Pokal- und Meisterschaftsrunden gerüstet zu sein.

Hintere Reihe von links nach rechts: Joachim Bär (Spielausschuss), Christian Mehr (Spielertrainer 1. Mannschaft), Steffen Moritz (Spielertrainer 1. Mannschaft), Eric Böcher (SV RW Hadamar), Michael Putz (TUS Obertiefenbach), Moritz Steinhauer, Luca Metternich (eigene Junioren), Steffen Borbonus (Spielertrainer 2. Mannschaft – SG Nord), Youness Badi (Spielertrainer 3. Mannschaft).

 

Vordere Reihe von links nach rechts: Julian Form, Claudius Fürstenau, Lucas Limburger (alle eigene Junioren), Marvin Göltl (TUS Dietkirchen), Marcel Jede, Sebastian Rösler, Nico Hölzer (alle eigene Junioren).

 

Auf dem Bild fehlen: Franziskus Heep (SV Thalheim), Jan Dickopf (bereits in der Winterpause vom SV RW Hadamar).

 

Abgänge: Michael und Florian Schick, Joshua Zey (FC Dorndorf), Martin Krekel und Sergiu Scarlatescu (SG Merenberg), Henry Brenda (FC Steinbach), Dominik Wagner und Stefan Weber (TUS Waldernbach), Torben Zey (SV Thalheim), Celin Eisenkopf (TSV 1895 Zornheim), André Wagner (Winkels/Probbach/Dillhausen), Jan Noll (Ziel unbekannt).

Spiel und Spaß beim 3. Fußballcamp des FCW

Vom 23.06 bis zum 25.06.2017 hat der FC Waldbrunn im dritten Jahr in Eigenregie ein Fußballcamp für die eigenen E- und F-Jugenden organisiert.

Auch in diesem Jahr waren wieder nahezu alle Spieler der E- und F-Jugendmannschaften dabei und so kamen wir auf die stolze Zahl von 45 Kindern, die auf der schönen Fußballanlage in Fussingen drei Tage lang verschiedenste Übungen und Einheiten mit großem Eifer und viel Spaß durchgeführt haben.

Freitags war Beginn mit von Frank Weimer, Stefan Mateos Christian Reuter sowie Wolfgang Weyand und Michael Breithecker ausgedachten Übungseinheiten verschiedenster Ausrichtung. Auch die erste Einheit am Samstag wurde so abgehalten. Am Nachmittag kamen dann Spieler der ersten und zweiten Mannschaft dazu, die mit den Kindern die Übungen zum DFB-Fußballabzeichen durchgeführt haben.
Schießen, köpfen, dribbeln, passen, flanken – im Fußball sind viele verschiedene Fertigkeiten gefragt und diese wurden mit dem DFB-Fußball-Abzeichen gezielt und mit Spaß trainiert und geprüft. In fünf Stationen haben die Kinder die unterschiedlichen Einheiten durchlaufen und dabei Punkte gesammelt, so dass am Sonntag allen Kindern einzeln eine Urkunde mit der erreichten Punktzahl und ein Sticker überreicht werden konnte.

Am Sonntag wurden außerdem in einem Miniturnier Spiele zwischen den Mannschaften und mit gemischten Teams durchgeführt, so dass auch das Spiel an sich nicht zu kurz kam.

So hieß es bei schönem Wetter wieder von Freitag bis Sonntag Spaß zu haben und viel zu lernen. Der gemütliche Teil kam nicht zu kurz, denn am Samstagabend wurde mit Eltern und Bekannten gemeinsam gegrillt und Geselligkeit geübt.

Viele Kinder haben dabei bis in die späteren Abendstunden gekickt und vielen später fix und fertig zu Hause in Ihre Betten.

Als Fazit der drei Tage kann gezogen werden, dass die sechs- bis elfjährigen Kids viel Spaß am Fußball hatten und dass man beim FC Waldbrunn auch in Zukunft für und rund um die Jugendteams an einem Strang ziehen wird.

Der Dank gilt allen Kindern und Eltern, die das Camp auf verschiedene Weise unterstützt haben.

Das Team um die Jugendbetreuer hat tolle Arbeit geleistet und man konnte spüren, dass Hand in Hand gearbeitet wurde und man sich aufeinander verlassen kann.


Der FC Waldbrunn steht Kopf - Verbandsliga, wir kommen!

Die erste Mannschaft des FCW wird nach einer sensationellen Saison Meister der Gruppenliga Wiesbaden und steigt in die Verbandsliga Mitte auf!

Den Bericht zum letzten Spiel der Saison 16/17 finden Sie unter Spielberichte

Die Zweite holt den Pott!

mehr zum Spiel unter Spielberichte