· 

FCW 2 spielt 3:3 gegen Waldernbach

FC Waldbrunn 2 : TuS Waldernbach 3:3 (2:1)

Die zweite Mannschaft des FCW holt einen punkt gegen Waldernbach.


In einem ausgeglichenem Kreisoberligaspiel hatte der FC Waldbrunn II in der 15. Minute die erste Chance, durch David Schäfer. Kurze Zeit später flankte Jonas Eisenkopf den Ball in den 16er. Am langen Pfosten stand Yannic Schäfer und schloss ab, doch Robin Beck konnte parieren. Nach 32. Minuten hatte dann der TUS aus Waldernbach seine erste Chance. Eine flache Hereingabe verpasste erst ein Stürmer aus Waldernbach und der dahinterstehende Lukas Tomas lenkte den Ball dann ins eigene Tor. Nach einem guten Pass in den 16 Meterraum legte Spielertrainer Steffen Borbonus den Ball quer auf Jonas Eisenkopf der den Ball, in der 39. Minute, zum Ausgleich nur noch einschieben musste. Kurz vor der Pause konnte dann Steffen Borbonus, nach Pass von Robin Traudt, das 2:1 erzielen.  Die zweite Halbzeit begann furios. Erst hatte Yannic Schäfer die Chance zu erhöhen und im direkten Gegenzug hätte Adrian Jukovic den Ausgleich erzielen können. Doch beide scheiterten an den Torhütern. In der 65. Minute spielte David Schäfer einen Ball auf Steffen Borbonus, dieser konnte sich durchsetzen und Schoss den Ball zum 3:1 ins Tor. Nach einem Freistoß, kurze Zeit später, hatte Adrian Jukovic die Chance, per Kopf, den Anschlusstreffer zu erzielen. Er konnte den Ball aber nicht im Tor unterbringen.  In der 68. Minute scheiterte dann Steffen Borbonus, als sein Schuss knapp am Tor vorbei ging. Nur eine Minute später war es Adrian Jukovic der den Ball zum 3:2 im Tor unterbringen konnte. In der Folge hatten beide Mannschaften dann Chancen, um Tore zu erzielen. Doch entweder scheiterten die Spieler am Torhüter oder verfehlten das Ziel knapp. In der 78. Minute schoss ein Spieler des TUS Waldernbach den Ball an die Latte des Gehäuses von Joel Quast und Dmitri Wagner reagierte am schnellsten und köpfte den Ball zum Ausgleich ins Tor. Kurz vor dem Schlusspfiff bekam der FCW II dann noch einen Eckball zugesprochen. In der Mitte kam dann Steffen Borbonus mit dem Kopf an den Ball, doch sein Kopfball wurde auf der Linie noch geklärt. Somit blieb es dann beim 3:3.

 

Tore:
Minute 0:1 Eigentor Lukas Tomas
Minute 1:1 Jonas Eisenkopf
Minute 2:1 Steffen Borbonus
Minute 3:1 Steffen Borbonus
Minute 3:2 Adrian Jukovic
Minute 3:3 Dmitri Wagner
Besondere Vorkommnisse:
Keine
 
Aufstellung:
FCW II
Quast, Doll, Schäfer Y., Thomas, Stähler, Tuerk, Borbonus, Traudt, Eisenkopf, Schäfer D., Steinhauer (Hölzer, Ortseifen, Form, Mendel, Metternich)
 
TUS Waldernbach
Beck, Halle, Skrijelj, Scharf, Jukovic, Zinndorf, Koljsi, Dempewolf-Reichling, Wagner, Frink, Vorländer (Weber, Berger, Beck, Masan, Heep)

Quelle: Pressestelle FC Waldbrunn von Florian Kirschey


Kommentar schreiben

Kommentare: 0