· 

Erneute Niederlage

SG Oberlahn - FC Waldbrunn II 6:2 (2:1)

Die zweite Mannschaft des FCW verliert ihr Auswärtsspiel bei der SG Oberlahn.


In dem Duell SGO I vs FCW startet die SGO mit vielen Chancen in die Partie. Nach dominanten 30 Minuten sind es jedoch die Gäste aus Waldbrunn die den Startpunkt einer torreichen Partie setzen. Durch einen Konter konnte sich Florian Traudt durchsetzen und das 1:0 überraschend erzielen. In Minute 37 konnte die SGO durch einen stark verwandelten Foulelfmeter von Thorsten Hardt den Ausgleich erzielen. Nur wenig Später konnte Marco Cromm von halbrechter Position das 2:1 schießen. Nach der Halbzeit in der 61 Minute konnte Marco Cromm sein zweites Tor nach starker Vorarbeit von Robert Winkler eiskalt verwandeln. In der 63. Minute ist es Leon Bangert der den Ball im langen Eck zum 4:1 unterbringt. Auch die Gäste versuchten nochmal was und konnten durch einen Foulelfmeter in der 68 Minute durch Florian Traudt auf 4:2 verkürzen. Marco Cromm konnte in der 80 Minute nach Starker Vorlage von Leon Bangert den Hattrick perfekt machen und vergrößert die Führung auf 5:2. Mit dem Schlusspfiff konnte Tobias Keller das Ergebnis von 6:2 abrunden. Ein starker Auftritt und ein Verdienter Sieg der Heimmannschaft.

 

SGO: Kazdailis, Abel, Kuehmichel, Keller, Ketter, Hardt, Cromm, Bangert, Dombach, Winkler, Heumann (Schurig, Klapper, Schäl)

 

FCW: Keil, Traudt, Egenolf, Staehler, From, Tuerk, Neuhof, Borbonus, Fuerstenau, Ortseifen, Gross (Putz,Dickopf,Steinhauer)

 

Tore: Minute 29. 1:0 Florian Traudt Minute 37. 1:1 Thorsten Hardt, Minute 39 2:1 Marco Cromm, Minute 61 3:1 Marco Cromm, Minute 63 4:1 Leon Bangert, Minute 68 4:2 Florian Traudt (FE), Minute 80 5:2 Marco Cromm, Minute 90 6:2 Tobias Keller

 

Quelle: Pressestelle SG Oberlahn von Uwe Schweitzer

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0